1/1

1882 kaufte Georg Pflaumer, Messer- und Zeugschmied aus Neustadt a.d. Aisch, die Messerschmiede Landenberger am Markt. 1925 verlegt der Sohn Hans Pflaumer die Werkstatt vom Marktplatz in die Schulgasse.

Fast unverändert blieb die Einrichtung der Werkstatt. Das Festhalten am Überlieferten und die Haltung alles nur denkbar Brauchbare aufzubewahren gibt uns heute Einblicke in ein altes Handwerk mit seinen Traditionen und Veränderungen.

Stadt Öhringen

Informationen und Besucheranmeldung

Telefon 07941 / 68-118

info@oehringen.de

Öffnung Pflaumermuseum (jeweils 14:00 – 17:00 Uhr)

18.02.         Pferdemarkt 

15.04.         Öhringer Woche 

09.09.        Tag des Denkmals 

11.11.           Martinimarkt 

WERKSTATT PFLAUMER